Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/97958_61350/include/includes/class/xajax.inc.php on line 10

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/97958_61350/include/includes/class/xajax.inc.php on line 68

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/97958_61350/include/includes/class/xajax.inc.php on line 95

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/97958_61350/include/includes/class/xajax.inc.php on line 101

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/97958_61350/include/includes/class/xajax.inc.php on line 124

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/97958_61350/include/includes/class/xajax.inc.php on line 162

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/97958_61350/include/includes/class/xajax.inc.php on line 238

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/97958_61350/include/includes/class/xajax.inc.php on line 396

Strict Standards: Non-static method xajaxPluginManager::getInstance() should not be called statically in /kunden/97958_61350/include/includes/class/xajax.inc.php on line 89

Strict Standards: Non-static method xajaxPluginManager::getInstance() should not be called statically in /kunden/97958_61350/include/includes/class/xajax.inc.php on line 117

Strict Standards: Non-static method xajaxPluginManager::getInstance() should not be called statically in /kunden/97958_61350/include/includes/class/xajax.inc.php on line 141

Strict Standards: Non-static method xajaxPluginManager::getInstance() should not be called statically in /kunden/97958_61350/include/includes/class/xajax.inc.php on line 167

Strict Standards: Non-static method xajaxPluginManager::getInstance() should not be called statically in /kunden/97958_61350/include/includes/class/xajax.inc.php on line 197
Legion-X

Login


    Regist



Zum Posten
Bitte Einloggen!

Deine IP:
54.227.6.156

wolle]X[MSG | 22:00 | 2.9.2017: icq? ich glaub das hab ich garnicht mehr ^^
MeX | 08:40 | 17.8.2017: wolle melde dich mal: ICQ 556854982
wolle]X[MSG | 09:11 | 9.6.2017: Mahlzeit
wolle]X[MSG | 16:34 | 26.11.2016: leider keene zeit ;)
Warrior]X[SSG | 23:03 | 24.11.2016: mahlzeit die damen^^
Archiv


Geburtstage
Heute hat keiner Geburtstag

Statistik
Heute:185
Gestern:347
Online:13
Gbook einträge:146
Forum Posts:9159
Forum Threads:813
Mitglieder:281
-Männliche: 98
-Weibliche: 5
Gesamt:523546
... mehr


  Legion X News
Sieg im ASC Cup gegen SOH
von Austin]X[1Lt.

Am vergagenen Mittwoch ging es für uns im ASC Cup um das Überleben im Looser-Bracket. Gespielt wurde mal wieder auf Airport gegen die Soviet Heroes.

Für uns spielten: Murda, Austin, Toxin, Shine, wolle, SteinAAArr, Purdy

Runde 1 West:

Wir spielten zu Beginn auf der Westseite. Da diese sich in der Vergangenheit als überlegen herausgestellt hat, hatten wir den Druck des Gewinnen Müssens und zwar am besten möglichst hoch. Der Start verlief durchwachsen, zwar konnten wir unseren Spawn wie geplant platzieren und den Hangar einnehmen, alle weiteren Startaktionen waren leider nicht so erfolgreich. Es Entwickelte sich ein offenes Gefecht wobei wir durch den West-Tank einen kleinen Vorteil hatten. So gelang es uns auch den gegnerischen Hangar kurz zu holen. Da wir aber nie wirklich einen grossen Vorteil hatten und unseren Panzer verloren, konnten wir die Map kaum kontrollieren, jedoch zu jeder Zeit unseren eigenen Hangar. Unser Vorsprung belief sich somit auf etwa 60 Punkte bis wir kurz vor Schluss den Respawn von Ost knacken konnten und so auf etwa 80 Punkte davon zogen. Kein sehr beruhigendes Polster für die zweite Runde.

Runde 2 Ost:

Von Ost reichte uns zwar schon ein Unentschieden oder eine knappe Niederlage, wir wussten aber das dies schwer wird aufgrund der geografischen Überlegenheit der Westseite. Der Start klappte diesmal sehr gut. Wir konnten unseren Spawn an die vorgesehene Position bringen, unseren und den gegnerischen Hangar einnehmen und unsere AT in Position bringen. Somit liefen die Punkte am Start für uns und es dauerte ein paar Minuten bis die Soviet Heroes ihren Hangar einnehmen konnten. Als wir es dann schafften den Tank von SOH zu zerstören und den Hangar ein zweites Mal zu holen, lagen wir mit über 60 Punkten in Führung. Erst 10 Minuten vor dem Ende der Runde konnten die Soviet Heroes ihren Hangar zurückholen und unseren Spawn knacken. 6 Minuten vor Schluss verloren wir zum ersten Mal unseren Hangar. Zu dem Zeitpunkt war der Vorsprung bereits gross genug um auch die zweite Runde zu gewinnen.

Somit treffen wir nun im Looser Bracket auf Abakan. Gespielt wird auf Wind, einer extrem unbalancierten Map. Der Sieger trifft dann im Finale auf GetSkilled.

Legio Patria Nostra

1 Kommentare



  Legion X News
2. Sieg in der ArmA Liga
von Austin]X[1Lt.

Am Sonntag haben wir am 2. Spieltag der ArmA Liga gegen GNC gespielt. Gekämpft wurde um 3 Stellungen in Elektrozavodsk im Domination Modus wo man nur Punkte bekommt wenn man mehr Stellungen als der Gegner kontrolliert.

Gespielt wurde 6v6 mit folgenden Spielern: Murda, Austin, Toxin/Shine, wolle, SteinAAArr, Purdy

Runde 1: West

Der Start lief sehr gut, wir konnten unsere Stellung halten und die Mittelstellung unter Kontrolle bringen. In der Folge entwickelte sich ein hartes Gefecht um die Mittelstellung, wobei wir meist die Oberhand behielten. Als es uns dann gelang den Respawn von GNC zu zerstören, griffen die unsere andere Stellung an. So ging es die meiste Zeit hin und her, wobei wir in zumeist die Oberhand behielten und die Runde somit klar für uns entschieden.

Runde 2: Ost

Diesmal verlief der Start etwas durchwachsen. Zwar konnten wir den Respawn von GNC schnell zerstören allerdings konnten diese die Mittelstellung einnehmen. In der Folge gelang es uns mit einem gut Koordinierten Angriff die Mittelstellung zu holen und diese bis zum Ende zu verteidigen. Interessant wurde es so vor allem bei den beiden äusseren Stellungen deren Besitz häufig wechselte. Da wir aber meist eine der beiden Kontrollierten, liefen die Punkte für uns und wir konnten auch die zweite Runde souverän gewinnen.

 

Mit den 3 Punkten aus dem War bauen wir unsere Tabellenführung aus, haben jetzt einen Punkt Vorsprung auf die Soviet Heroes die überraschend gegen RFP gewannen. Im nächsten ArmA Liga Spiel geht es für uns gegen RFP auf Domination. Vorher spielen wir aber bereits diese Woche wieder ASC Cup gegen die Soviet Heroes auf Airport.

Legio Patria Nostra

1 Kommentare



  Legion X News
Neuer Fullmember
von Austin]X[1Lt.

Purdy]X[Pvt. hat seine Trial-Zeit bei der Legion erfolgreich überstanden und wurde somit zum Fullmember ernannt. Herzlich willkommen bei der Legion Purdy]X[SPC.

Legio Patria Nostra
11 Kommentare




[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] »