Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/97958_61350/include/includes/class/xajax.inc.php on line 10

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/97958_61350/include/includes/class/xajax.inc.php on line 68

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/97958_61350/include/includes/class/xajax.inc.php on line 95

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/97958_61350/include/includes/class/xajax.inc.php on line 101

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/97958_61350/include/includes/class/xajax.inc.php on line 124

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/97958_61350/include/includes/class/xajax.inc.php on line 162

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/97958_61350/include/includes/class/xajax.inc.php on line 238

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/97958_61350/include/includes/class/xajax.inc.php on line 396

Strict Standards: Non-static method xajaxPluginManager::getInstance() should not be called statically in /kunden/97958_61350/include/includes/class/xajax.inc.php on line 89

Strict Standards: Non-static method xajaxPluginManager::getInstance() should not be called statically in /kunden/97958_61350/include/includes/class/xajax.inc.php on line 117

Strict Standards: Non-static method xajaxPluginManager::getInstance() should not be called statically in /kunden/97958_61350/include/includes/class/xajax.inc.php on line 141

Strict Standards: Non-static method xajaxPluginManager::getInstance() should not be called statically in /kunden/97958_61350/include/includes/class/xajax.inc.php on line 167

Strict Standards: Non-static method xajaxPluginManager::getInstance() should not be called statically in /kunden/97958_61350/include/includes/class/xajax.inc.php on line 197
Legion-X

Login


    Regist



Zum Posten
Bitte Einloggen!

Deine IP:
54.167.196.208

wolle]X[MSG | 22:00 | 2.9.2017: icq? ich glaub das hab ich garnicht mehr ^^
MeX | 08:40 | 17.8.2017: wolle melde dich mal: ICQ 556854982
wolle]X[MSG | 09:11 | 9.6.2017: Mahlzeit
wolle]X[MSG | 16:34 | 26.11.2016: leider keene zeit ;)
Warrior]X[SSG | 23:03 | 24.11.2016: mahlzeit die damen^^
Archiv


Geburtstage
Heute hat keiner Geburtstag

Statistik
Heute:304
Gestern:199
Online:13
Gbook einträge:146
Forum Posts:9159
Forum Threads:813
Mitglieder:280
-Männliche: 98
-Weibliche: 5
Gesamt:553346
... mehr

Keine Kommentare vorhanden
Niederlage gegen RFP
Nachricht

In der dritten Runde des ASC Cups ging es am Sonntag gegen den grossen Favoriten RFP. Gespielt wurde die Map Triskelion auf der um 2 Häfen und eine Train-Station gekämpft wird. Nach ordentlichen Trainingsleistungen rechneten wir uns zumindest kleine Chancen aus.

 

 
Runde 1, Ost

Nach den Erfahrungen des Trainings war die Ostseite die deutlich schwerer zu spielende. Das lag zum Einen an der niedrigeren Geschwindigkeit der Fahrzeuge am Start und zum Anderen an der niedrigen Reichweite der RPG7 verglichen mit der SMAW. RFP wusste aus dieser Situation perfekt Kapital zu schlagen. Sie rückten von Beginn mit 2 LAVs und einem MG Jeep nach vorne und positionierten einen Sniper in der eigenen Stellung. Ausserdem fuhren sie Ihren Spawn im Norden im Schutz der Lärms sehr weit in unseren Rücken. Da unser BTR 90 und unser UAZ SPG9 relativ schnell aufgerieben wurden, dauerte es sehr lange bis wir die LAVs ausschalten konnten und die Train-Station und den Westhafen angreifen konnten. Da RFP in diesem Moment schon in unserem Rücken gespawnt war und unseren Spawn zerstörte und den Osthafen einnahm war die Runde bereits verloren. Es gelang uns zwar zwischenzeitlich den Westhafen und die Train-Station zu kontrollieren, aber auch nicht lange. Wir verloren die Runde daher sehr deutlich.

 Runde 2, West

Wir stellten unsere Taktik ein wenig um und starteten mit 2 LAVs. Der Start gelang diesmal wirklich gut. Wir konnten den Spawn direkt richtig Positionieren und den gegnerischen BTR 90 ausschalten. Zwar wurde bei unserem zweiten LAV die Kanone beschädigt, trotzdem konnten wir damit deren Hafen einnehmen und kontrollierten kurzzeitig alle 3 Stellungen. Leider gelang es uns im Laufe der Runde nie den Spawn von RFP zu zerstören, da dieser sehr gut bewacht wurde. RFP konnte somit immer wieder nachrücken und im Laufe der Runde unseren Spawn zerstören, Ihren Hafen und die Train-Station einnehmen. Durch gute Gegenangriffe gelang es uns aber dagegen zu halten und wenigstens die zweite Runde zu gewinnen.

Insgesamt müssen wir feststellen, dass RFP einen gewaltigen Trainingsvorsprung hat, den wir nach 3 Wochen Training natürlich noch nicht wieder aufholen konnten. Wenn wir weiter dran bleiben können wir sie aber definitiv ärgern. Im ASC Cup geht es für uns jetzt im Looser Bracket weiter, wo in der nächsten Woche unser Gegner ausgespielt wird. Die Map wird dann wieder Airport sein. Unser nächster War findet nächste Woche in der Arma Liga in Shukurkalay gegen die Soviet Heroes statt.

Legio Patria Nostra




Legion X News
« zurück

« zurück